Joalis - Entgiftung nach Dr. Jonas

Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen

Fragen zur Entgiftung

Was ist das EAV-Gerät ?

Das EAV-Gerät ist ein Apparat zur Elektroakupunktur Austestung nach Dr. med. Reinhold Voll (EAV). Therapeuten sowie Energetiker, die mit der Methode der gesteuerten und kontrollierten inneren Reinigung (KIR) nach Dr. Jonáš arbeiten, benutzen oft das Gerät SALVIA, welches eine Modifikation des ursprünglichen Geräts von Dr. Voll durch Dr. Schimmel ist. Gerät SalviaDieses Gerät testet ausgehend von einem Akupunkturpunkt in der Mitte der Handfläche das Vorhandensein von Blockaden durch Toxine im menschlichen Körper. Dazu werden Vergleichsinformationen in Form einer Kapsel in das Gerät eingelegt oder mit Hilfe des Computerprogramms „EAM set" geliefert. Zusätzlich erhält der Joalis Praktiker mit dem Gerät eine Reihe weiterer Informationen, wie z.B. die Qualität der Ausstrahlung einzelner Organfunktionen. Man kann auch die Energie der Ernährung und einzelner Lebensmittel überprüfen. Prof Popp zum Beispiel kann über das energetische Biophotonenfeld verlässlich nachweisen ob ein Lebensmittel konventionell oder biologisch angebaut wurde. mit Pestiziden belastete Lebensmittel haben nachweislich weniger Energie (in Angström). Ebenso lassen sich die Belastungen anhand manueller Methoden wie der kinesiologie und Reflexologie, auch für den Klienten nachvollziehbar gut darstellen.

Ist die Untersuchung mit dem Salvia-Gerät schmerzhaft?

Nein, die Sonde testet nur die Oberflächenspannung der Haut.

Wie viele Besuche sollten stattfinden?

Die Anzahl der Behandlungen hängt von der Schwere des Problems des Klienten ab. Normalerweise reichen 2-3 Besuche, viele Klienten entscheiden sich aber, ihren Joalis Praktikanten regelmäßig zu besuchen. Der menschliche Organismus befindet sich ständig im Kontakt mit verschiedenen Schadstoffen (Toxinen), daher ist auch die energetoische Unterstützung der Entgiftung ein Prozess der langfristig eine gute Prävention ist.

Joalis VelDren

Haben die Joalis-Präparate Nebenwirkungen?

Unsere Präparate haben keine Nebenwirkungen. Es können aber sog. Entgiftungserscheinungen auftreten; es handelt sich um Anzeichen dafür, dass der Organismus die Toxine ausscheidet. Die Entgiftungserscheinungen treten nur temporär auf und verschwinden nach einigen Tagen wieder.

 

 


Haben Sie keine Antwort auf Ihre Frage gefunden? Besuchen Sie bitte den Menüpunkt Weiterbildung oder schreiben Sie uns.

 

Artikel bewerten

Sie sind zum ersten Mal hier?

Um die Methode der gesteuerten und kontrollierten Reinigung nach MUDr. Jonáš kennenzulernen, empfehlen wir den Menüpunkt "Methode".

Mehr…

Info